eco speed-Diesel

Bei «eco speed» konnten folgende, gesicherte Verbesserungen gegenüber dem handelsüblichen «10ppm Diesel» festgestellt werden (EMPA Bericht).

 

Hier die wesentlichen Unterschiede:

  • Kohlenmonoxid (CO)
    Kohlenmonoxid beeinflusst den Sauerstofftransport im Blut negativ.
    Differenz -11 %

  • Gesamt-Kohlenwasserstoffe (T.HC)
    Einzelne Kohlenwasserstoffe sind Krebs erzeugend. Andere Kohlenwasserstoffe erhöhen die bodennahe Ozonbildung.
    Differenz -15 %

  • Stickoxid (NOx)
    Stickoxide sind die wichtigsten Vorläufer von Ozon und beeinflussen unsere Atmosphäre negativ.
    Differenz -3 %

Fazit: Wer «eco speed»-Diesel fährt, belastet den menschlichen Organismus und die Umwelt weniger.