AVIA Vereinigung Schweiz

27.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 61.08 $ Crude (WTI): 49.13 $ Gasoil  584.50 $ pro Tonne

Dollar: 0.9497 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

26.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 61.39 $ Crude (WTI): 50.67 $ Gasoil  591.75 $ pro Tonne

Dollar: 0.9490 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

25.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 58.89 $ Crude (WTI): 49.29 $ Gasoil  575.00 $ pro Tonne

Dollar: 0.9492 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Den ganzen Februar sahen wir Werte von 48 – 54 $ für Crude Rohöl, 54 bis 62 $ für Rohöl Brent (Tiefstwerte im Januar 2015 bei 45 / 46 $ pro Fass). Das sind derzeit kleine Differenzen, wenn man den Einbruch über die letzten 7 Monate ansieht. Ob eine neue Marschrichtung gefunden wurde, wagen wir zu bezweifeln. Alles Mögliche und Unmöglich kann – muss aber nicht – passieren. Es ist alles offen. Tatsache ist, dass die Preise – auch Terminpreise für Langzeitkontrakte – günstig sind und eine (Teil) Beschaffung zu überlegen ist. Es kann auch sehr schnell in eine andere Richtung gehen (OPEC könnte Fördermengen kürzen?, etc.).  Diverse Wirtschaftsdaten wurden gestern veröffentlicht. Tenor: Meist leicht besser als erwartet. Heute müssen die Lagerbestände in den USA gut angesehen werden. Vielleicht gibt es Impulse. Markt wird neutral bis bearish eingeschätzt.

 

24.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 58.59 $ Crude (WTI): 49.08 $ Gasoil  574.75 $ pro Tonne

Dollar: 0.9500 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Der gestrige Chart zeigt, dass die Märkte nach wie vor mit viel Bewegung belegt sind. Brent und Crude sind wieder unter die runden Grenzen gerutscht. Der Dollar mochte das aufhalten, sodass heute eigentlich keine Auf- oder Abschläge aktuell sind. Für den weiteren Verlauf der Notierungen – auch sehr schnell – sind alle Möglichkeiten offen. Wir meinen, dass der Markt die neue Richtung noch nicht gefunden hat. Alles in allem: Die Preise sind derzeit auf attraktivem Niveau und ein Zukauf – auch langfristig – muss überlegt werden. Die ganze Griechenlandgeschichte könnte heute viel in den Euro/Dollar bringen. Warten wir es ab. Nigeria bringt OPEC-Sondertreffen ins Spiel.

 

23.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 60.25 $ Crude (WTI): 50.64 $ Gasoil  583.00 $ pro Tonne

Dollar: 0.9438 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Nur wenig Bewegung am Rohölmarkt zum Wochenende. Man sucht weiter die neue Richtung, welche sich noch nicht besser erkennen lässt. Weiterhin günstige Preise, welche zu einem (Teil) kauf zu überlegen sind. Wohin die Reise führt: Völlig unklar. Wir werden es sehen.

 

20.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 60.52 $ Crude (WTI): 51.57 $ Gasoil  577.50 $ pro Tonne

Dollar: 0.9505 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

19.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 59.35 $ Crude (WTI): 50.39 $ Gasoil  566.25 $ pro Tonne

Dollar: 0.9417 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Der Chart zeigt, dass die gestrigen Notierungen wieder einen Rückgang erlitten haben. Dollar konnte sich etwas mehr als halten. Nach wie vor ist es schwierig, einen Hinweis über die mögliche, weitere Kursentwicklung zu geben. Es ist alles so in Bewegung und unsicher. Die Preise sind aber gut und einen Zukauf muss man sich damit sicher überlegen. Mehr Aussichten wagen wir derzeit nicht zu machen, weil es einfach zu schwierig ist.

 

18.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 62.18 $ Crude (WTI): 53.18 $ Gasoil  583.50 $ pro Tonne

Dollar: 0.9363 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Erstaunlich, dass sich nach soviel Bewegung die Notierungen circa auf dem Morgenstand halten konnten (siehe Chart). Die CH-Preise von gestern auf heute sind praktisch gleich. Der Markt testete die 60 $ Marke im Rohöl Brent, mochte diese aber nicht nachhaltig durchbrechen. Markteinschätzung von neutral bis bearish.

 

17.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 62.12 $ Crude (WTI): 53.22 $ Gasoil  587.50 $ pro Tonne

Dollar: 0.9329 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Seit dem günstigsten Moment am 13.1.15 sind die Rohöl-Brentpreise (börsenmässig) um 33.54 % wieder gestiegen. Das ist gewaltig. Doch noch nicht alle glauben, dass wir den Boden am 13. Januar 2015 schon erreicht haben. Vieles steht noch offen, denken wir nur an Griechenland, die Ukraine, die Preissituation generell und und… Zunächst dürfte der feste Trend anhalten, aber auf lange Sicht? Denn kurzfristig stützen Ausfälle in Libyen und dem Irak, die momentanen Bohrverluste, etc.  deutlich. Die Märkte werden derzeit – fundamental und charttechnisch – als Neutral eingestuft.

 

16.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 61.43 $ Crude (WTI): 52.67 $ Gasoil  584.00 $ pro Tonne

Dollar: 0.9297 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

 

13.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 60.13 $ Crude (WTI): 51.92 $ Gasoil  578.00 $ pro Tonne

Dollar: 0.9273 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr


12.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 55.77 $ Crude (WTI): 50.03 $ Gasoil  556.50 $ pro Tonne

Dollar: 0.9284 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr


11.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 56.56 $ Crude (WTI): 50.33 $ Gasoil  554.80 $ pro Tonne

Dollar: 0.9276 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Die Notierungen hielten sich gestern recht einheitlich und sind kaum abgewichen. Man hört, dass sehr grosse Ölgesellschaften nun – aufgrund der schlechten Ergebnisse – deutliche Mengen an Personal abbauen. Gerade heute Morgen hört man in den News von ca. 20 000 Entlassungen. Dabei wird es kaum bleiben. Auch die Aktienwerte der Ölfirmen geraten deutlich ins Abseits. Die IEA ist der festen Überzeugung, dass mittelfristig der Preisanstieg unausweichlich sein wird und hält deshalb seine Prognosen für die Nachfrage aufrecht. WTI Rohöl ist wieder nur noch leicht über 50 $ pro Fass. Die Markteinschätzung reicht immer noch von neutral bis bearish.

 

10.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 57.69 $ Crude (WTI): 52.29 $ Gasoil  563.25 $ pro Tonne

Dollar: 0.9220 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr


 

09.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 57.86 $ Crude (WTI): 51.93 $ Gasoil  555.50 $ pro Tonne

Dollar: 0.9262 Rheinfracht: 21.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Zum Wochenabschluss gab es für die Notierungen von Öl  aufgrund gestiegener Gasoil- und Dollarwerte nochmals ein leichtes aufwärts. Die schlechter als erwarteten Wirtschaftszahlen aus China, die unterschiedlichen Arbeitsmarktdaten aus den USA und nicht gerade positive Zahlen aus Deutschland werden sich vermutlich erst heute so richtig auswirken. Fundamental liegt der Marktausblick bei neutral bis bearish, charttechnisch von neutral bis bullish.  

 

06.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 57.80 $ Crude (WTI): 51.72 $ Gasoil  547.50 $ pro Tonne

Dollar: 0.9232 Rheinfracht: 18.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr


05.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 53.52 $ Crude (WTI): 47.73 $ Gasoil  519.75 $ pro Tonne

Dollar: 0.9241 Rheinfracht: 18.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Der gestrige Tag brachte wieder – mit Ausnahme des Dollars – bessere Notierungen. Haben wir es doch gesagt. Die bearishen DOE Zahlen, mit starken Aufbauten, halfen da stark mit. Ob das wieder die Gegenrichtung ist oder nicht, dazu können wir beim besten Willen nichts voraussagen. Man muss das Ganze jeder Tag neu ansehen und beurteilen. Der ganze Markt ist derzeit so volatil wie selten. Freuen Sie sich, dass die Preise sehr günstig sind und Sie – vor allem auch auf weit hinaus – sehr günstig kaufen können. Wann wieder welche Preise aktuell sein werden, das ist ein Thema, welches praktisch niemand voraussagen kann. Unsere Mitarbeiter/Innen beraten Sie gerne.

 

tl_files/fM_k0001/images/04 02 15 brent.jpg

04.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 57.92 $ Crude (WTI): 52.41 $ Gasoil  549.25 $ pro Tonne

Dollar: 0.9258 Rheinfracht: 18.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Der Chart sagt alles.

 

tl_files/fM_k0001/images/03 02 15 brent.jpg

 

03.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 55.34 $ Crude (WTI): 50.00 $ Gasoil  525.00 $ pro Tonne

Dollar: 0.9276 Rheinfracht: 18.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Der Chart unten zeigt den gestrigen, sehr nervösen Handelstag. Die CH-Preise werden heute ca. 2.00 höher sein. Alle Produkte – mit Ausnahme des CHF/$ Verhältnis – deutlich höher. Nach wie vor zweifeln wir daran, ob das nun wirklich die Gegenrichtung ist oder einfach eine vorübergehende, starke Erholung. Komischerweise hielt sich Erdgas auf den Vortagesniveaus. Vielleicht ist man gut beraten, die Notierungen gut zu beachten. Denkt man aber konkret an eine Erhöhung, sind die Preise nach wie vor äusserst günstig und einen Teilkauf kann man sich sicher leisten. Der Marktpreis wird weiterhin von bearish bis bulish eingeschätzt.

 

tl_files/fM_k0001/images/02 02 15 Brent.jpg

02.02.15

 

Rohöl/Barrel:  Brent : 51.77 $ Crude (WTI): 47.02 $ Gasoil  497.00 $ pro Tonne

Dollar: 0.9276 Rheinfracht: 20.00 CHF/to Notierungen zwischen 07.00 – 09.00 Uhr

 

Die Notierungen am Freitag gingen am Schluss deutlich höher als erwartet aus dem Markt (siehe Chart unten). Brent (erstmals wieder über 50 $ , Crude deutlich über 45 $ sowie auch Gasoil fast auf 500 $) machten die rund CHF 2.00 gegenüber Freitag früh aus. Noch ist es aber zu früh, von einer wirklichen Trendwende zu sprechen. Es kann, muss aber nicht, die erwartete Gegenbewegung sein. Zu viele in der ganzen Kette haben solche kurzfristigen Ausbrüche nicht ungern. Durchaus möglich, dass in wenigen Tagen die Preise wieder günstiger sind. Die Währungsveränderung muss man derzeit gut im Auge behalten. Der Dollar ist immer gestiegen. Marktaussichten bearish bis bullish, also alles möglich.

 

tl_files/fM_k0001/images/30 01 15 brent.jpg