Heizölprodukte im Vergleich

Heizöl AVIAtherm

Die Standardqualität Heizöl AVIAtherm entspricht der Schweizer Norm SN 181'160 – 2:2006 (Euro-Qualität). Sie erfüllt die Anforderungen der Luftreinhalteverordnung und entspricht in den Hauptspezifikationen Heizöl nach DIN (deutsche Industrienorm). Es wird für alle konventionellen Anlagen und für Low Nox-Brenner ab 50 kW Leistung empfohlen.

Öko-Heizöl AVIA schwefelarm

Öko-Heizöl AVIA schwefelarm entspricht den Qualitätsanforderungen der Schweizer Norm SN 181'160 – 2:2006 (Öko-Heizöl schwefelarm). Im Unterschied zur Euro-Qualität (Standardqualität) zeichnet es sich durch einen tiefen Schwefelgehalt von max. 50ppm (0,005%) und einen garantierten Stickstoffgehalt von unter 100 mg/kg aus. Öko-Heizöl AVIA kann in jeder Feuerungsanlage eingesetzt werden und eignet sich speziell für den Einsatz in schadstoffarmen Low-Nox-Brennern bis zu einer Leistung von 50 kW.

Öko-Heizöl AVIAPlus

Öko-Heizöl AVIAPlus entspricht den Qualitätsanforderungen der Schweizer Norm SN 181'160 – 2:2006 (Öko-Heizöl schwefelarm). Es ist schwefelfrei, hat einen Stickstoffgehalt von unter 100 mg/kg und  zeichnet sich durch ein exzellentes Kälteverhalten aus. Es eignet sich deshalb besonders für Anlagen, in denen der Brennstoff im Tank und in der Zuleitung tiefen Temperaturen ausgesetzt ist. Öko-Heizöl AVIAplus kann in jeder Feuerungsanlage eingesetzt werden und eignet sich speziell für den Einsatz in schadstoffarmen Low-Nox-Brennern bis zu einer Leistung von 50 kW.